Erfolgsfaktor: Unternehmensumfeld

Das Unternehmensumfeld im Wandel

Jeder Unter­neh­mer beschäf­tigt sich – vor der Grün­dung — mit dem zukünf­ti­gen Unter­neh­mens­um­feld. Denn das Umfeld gehört zu den Rah­men­be­din­gun­gen, die spä­ter für Erfolg oder Miss­er­folg der Unter­neh­mer­tä­tig­keit sor­gen. Das Umfeld befin­det sich im stän­di­gen Wan­del. Denn:

In den letz­ten 10 Jah­ren hat sich mehr ver­än­dert, als in den 50 Jah­ren zuvor. 

In den letz­ten 50 Jah­ren hat sich mehr ver­än­dert, als in den 500 Jah­ren zuvor.

Zum Unter­neh­mens­um­feld gehö­ren fol­gen­de Berei­che:
1. das tech­no­lo­gi­sche Umfeld
2. das gesell­schaft­li­che Umfeld
3. das poli­ti­sche Umfeld und
4. das öko­lo­gi­sche Umfeld.

Etablierte Unternehmen und ihr Umfeld

Kurz­fris­ti­ge Ver­än­de­run­gen im Umfeld des Unter­neh­mens kön­nen sich nach­hal­tig auf eta­blier­te Unter­neh­men – unab­hän­gig von Grö­ße und Unter­neh­mens­pha­se — aus­wir­ken.

Was heu­te noch sinn­voll und für das Unter­neh­men för­der­lich war, kann schon in kur­zer Zeit weg­fal­len oder sich zur Wachs­tums­blo­cka­de ent­wi­ckeln.

Beispiele Umfeldveränderungen — Chancen / Risiken

  1. Tech­no­lo­gi­sche Allein­stel­lungs­merk­ma­le / USP (mit zeit­lich begrenz­tem oder ohne Patent­schutz oder Wei­ter­ent­wick­lung)
  2. Neue Trends / neue Ziel­grup­pen und damit neue Ver­triebs- und Mar­ke­ting­ka­nä­le
  3. Ände­rung in der För­der­po­li­tik, z.B. im Bereich Erneu­er­ba­re Ener­gi­en
  4. Neue öko­lo­gi­sche Auf­la­gen

Wie kann man sich in schnell ver­än­dern­den Zei­ten und Rah­men­be­din­gun­gen vor wirt­schaft­li­chen Schä­den schüt­zen?

Maßnahmen zum Schutz und zur Stabilisierung

Fol­gen­de Maß­nah­men kön­nen bereits einen ein­fa­chen, jedoch wir­kungs­vol­len Mecha­nis­mus zur Sta­bi­li­sie­rung / Sicher­stel­lung des Unter­neh­mens bewir­ken:

1. Ein­fa­ches Con­trol­ling-Sys­tems ein­rich­ten (Risi­ko­ma­nage­ment)
2. Wei­te­re / neue Per­spek­ti­ven und Alter­na­ti­ven ent­wi­ckeln
3. Das Ver­än­de­rungs­be­wusst­sein schär­fen und kon­di­tio­nie­ren
4. Füh­rungs­kräf­te mit­tels Manage­ment-Audits för­dern

Unter­neh­mens­be­ra­tung Möl­ler unter­stützt Sie prä­ven­tiv und nach­hal­tig, um recht­zei­tig Risi­ken aus Umfeld­ver­än­de­run­gen zu erken­nen und zu redu­zie­ren. Die­se Leis­tun­gen sind för­der­fä­hig.

Kon­tak­tie­ren Sie uns und pro­fi­tie­ren Sie -
Unternehmensberatung Möller und Kollegen

KontaktKon­takt für Ihr kos­ten­freies Erst­ge­spräch.

Zurück zur Manage­ment­be­ra­tung