Qualitätsmanagement und Zertifizierung

Die Beratungsthemen – Qualitätsmanagement – im Überblick:

  1. Interne Audits – Interne / Selbstüberprüfung des Unternehmens
  2. Lieferantenaudits – Prüfung und Entwicklung von Lieferanten
  3. Zertifizierungsaudits – Externe Überprüfung des Unternehmens
  4. Management-Audits – Entwicklung der Unternehmensführung

Diese Qualitätsmanagement-Leistungen sind förderfähig.

Allgemeines zum Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement bezeichnet alle innerbetrieblichen Maßnahmen, die zur kontinuierlichen Verbesserung der betrieblichen Qualität dienen. Eine verbesserte Qualität kann in allen Prozessen geplant und umgesetzt werden – in wertschöpfenden, unterstützenden und Managementprozessen.

Die angestrebte Prozessqualität soll Fehler und somit unnötige Zusatzkosten und Risiken vermeiden. Sie soll eine kontinuierlich hohe Qualität bei Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens sicherstellen. Durch beherrschbare und kalkulierbare Abläufe / Prozesse kann eine bestmögliche Effektivität und Effizienz erreicht werden, was die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens stark verbessert.

Die DIN EN ISO 9000:9008 Reihe ist eine international gültige und branchenübergreifende Norm für Qualitätsmanagementsysteme im Unternehmen. Diese Norm beinhaltet Grundsätze und Anforderungen an zertifizierungsfähige Qualitätsmanagementsysteme für Produkte und Dienstleistungen. Nach erfolgreicher Entwicklung und Implementierung eines unternehmensspezifischen  Qualitätsmanagementsystems in das Unternehmen und nach Durchführung eines Audits kann eine unabhängige Zertifizierungsstelle (nach DIN EN ISO/EC 17021 akkreditiert) ein zeitlich befristetes Zertifikat (3 Jahre) ausstellen.

Vorteile von Qualitätsmanagementsystemen

Qualitätsmanagementsysteme bzw. deren erfolgreiche Zertifizierung können enorme Mehrwerte für Unternehmen erzeugen, wenn diese Systeme im Unternehmen gelebt werden, zum Beispiel:

  1. mehr Produktivität und Rentabilität
  2. höhere Vertriebserfolge / Umsätze
  3. Lieferanten- und Kundenbindung
  4. verbessertes Unternehmensimage
  5. zufriedenere Mitarbeiter.

Unternehmensberatung Möller unterstützt mit Qualitätsmanagementberatung:

  1. beim Aufbau und der Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen
  2. bei der Durchführung des Managementreviews und
  3. des internen Audits
  4. bei der Auswahl des geeigneten Zertifizierers sowie
  5. im Rahmen der Zertifizierung.

Diese Leistungen sind förderfähig.

Mehr Informationen zur Revision DIN EN ISO 9001-2015.

Informationen zum Schulungsangebot DIN EN ISO 9001-2015.

Weitere Leistungen

Unternehmensberatung Möller & Kollegen bieten auch umfassende Leistungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit an. Ob der Aufbau und der Betreuung von HACCP-Konzepten sowie umfassende Leistungen im Bereich Prozess- und Projektmanagement für die Gemeinschaftsverpflegung, Hotellerie und der Gastronomie – wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie benötigen. Sprechen Sie uns gleich an.