Neue Förderprogramme für Digitalisierung

Neue Förderprogramme für die Digitalisierung

Die KfW hat zwei neue Förderprogramme im Rahmen von Innovations- und Digitalisierungsprojekten

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ sowie

ERP-Mezzanine für Innovation

zur Verfügung gestellt.

Mit diesen Finanzierungshilfen, einschließlich einer geförderten Unternehmensberatung in diesen Themen, sollen insbesondere kleine (bis 50 Mitarbeiter) und mittlere Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter) den Weg in das digitale Zeitalter geebnet bekommen.

Was ist eine Digitalisierung und wie profitiert das kleine und mittlere Unternehmen?

Digitalisierungsprojekte dienen zur digitalen Entwicklung des Unternehmens.

Beispiele für eine Digitalisierung sind:

  1. Aufbau eines zeitgemäßen Online-Shops,
  2. APP-Entwicklung,
  3. Entwicklung von additiven Fertigungsverfahren (3D-Druck),
  4. Vernetzung von Produktionssystemen (Industrie 4.0),
  5. Entwicklung von Social-Media-Kommunikationsstrategien und
  6. Verbesserung der Datensicherheit.

Mehr Informationen zur Planung, Umsetzung, Kontrolle und Finanzierung von Digitalisierungsprojekten erhalten Sie unter: Innovation und Digitalisierung / Vernetzung (Industrie 4.0).

KON­TAK­TIE­REN SIE UNS

KontaktKon­takt für Ihr kos­ten­freies Erst­ge­spräch.

Zur Startseite