Innovation und Digitalisierung / Vernetzung (Industrie 4.0)

Mit Innovation und Digitalisierung langfristig wettbewerbsfähig bleiben

Im Alltag nutzen Unternehmen und Verbraucher bereits vielfältig die Innovation der Digitalisierung und Vernetzung.

Ein Großteil der Unternehmen befürchten jedoch durch eine weitere Digitalisierung im Unternehmen Barrieren, Widerstände, hohe Kosten und weitere Schäden im Zuge der Umstellung – nicht zu unrecht.

Die KfW hat mit einer groß angelegten Studie festgestellt (August 2017), dass heute bereits ein Drittel der kleinen und mittleren Unternehmen den Anschluss an die künftige Digitalisierung und somit den Anschluss im Wettbewerb nicht schaffen werden bzw. auf Grund ihrer aktuellen Voraussetzungen nicht schaffen können.

Aus diesem Grund hat die KfW zwei neue Förderprogramme für Innovation und Digitalisierung „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ und „ERP-Mezzanine für Innovation“ zur Verfügung gestellt, um insbesondere kleine (bis 50 Mitarbeiter) und mittlere Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter) Wege in das nächste, digitale Zeitalter aufzuzeigen und zu unterstützen.

Besonders gefördert werden innovative Unternehmen und Projekte sowie die weitere Digitalisierung von Unternehmen.

Was sind innovative Projekte und innovative Unternehmen?

Als innovative Unternehmen gelten Unternehmen, die in den vergangenen 3 Jahren mehr als 20% jährliches Umsatz- oder Mitarbeiterwachstum erreicht haben, mehr als 10% ihrer Betriebskosten in Forschung und Entwicklung investiert und / oder in den letzten zwei Jahren einen Innovationspreis gewonnen haben.

Innovative Projekte beinhalten neue oder substanziell verbesserte Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen.

Was sind Digitalisierungsprojekte?

Digitalisierungsprojekte dienen zur digitalen Entwicklung des eigenen Unternehmens. Hierzu zählen unter anderem der Aufbau eines zeitgemäßen Online-Shops, APP-Entwicklung, Entwicklung von additiven Fertigungsverfahren (3D-Druck), Vernetzung von Produktionssystemen (Industrie 4.0), Entwicklung von Social-Media-Kommunikationsstrategien und Verbesserung der Datensicherheit.

Ganzheitliche Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle der Innovations- und Digitalisierungsprojekte

Unternehmensberatung Möller und Kollegen ist als geförderter BAFA Berater in der Lage, die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen des Unternehmens für innovative oder Digitalisierungsprojekte zu planen, einen Umsetzungsplan zu erstellen und Fördermittel und Förderkredite als Finanzierungshilfe zu beantragen.

Der Umsetzungsplan enthält einen Investitions- und Finanzierungsplan sowie ein Pflichten- / Lastenheft mit Zielen / Strategien, Maßnahmen, Meilensteinen, Zeiten, Budgets und Kontrollmechanismen.

„Normale“ Barrieren und Widerstände im Unternehmen sowie Strukturen und Prozesse werden bei der Beratung ebenfalls analysiert und im Umsetzungsplan berücksichtigt.

Die Umsetzung des Konzeptes erfolgt auf verschiedenen Ebenen:

  1. Personalebene: die Mitarbeiter und Führungskräfte werden frühzeitig und vorsichtig an die geplanten Maßnahmen herangeführt, Widerstände werden in den Anfängen minimiert bzw. behoben, ggf. werden Mitarbeiterschulungen durchgeführt, Mitarbeiterwissen wird dokumentiert, Vertretungsregelungen geschaffen
  2. Organisations- und Prozessebene: die Organisationsstruktur des Unternehmens wird an die neuen digitalen Prozesse Schritt für Schritt angepasst, Prozesse entsprechend weiter entwickelt
  3. IT-Ebene
  4. ggf. Anpassung der Qualitätsmanagement-Dokumente

Bei der IT-technischen Umsetzung dieser Projekte kann unsere Schwesterfirma admago GmbH unterstützen. Als Projektgesellschaft verfügt sie über die notwendigen IT-Kompetenzen für eine erfolgreiche Projektrealisierung.

Sie bildet das innovative Personalressort in den Bereichen: Datenbankintegration, Software-Architektur und Software-Entwicklung, Online-Marketing / Performance-Marketing / Suchmaschinenoptimierung, Multimedia- und Webdesign, Betriebswirtschaft / Controlling, Öffentlichkeitsarbeit und Logistik

Kon­tak­tie­ren Sie uns und pro­fi­tie­ren Sie.

KontaktKon­takt für Ihr kos­ten­freies Erst­ge­spräch.

Zurück zur Startseite